Abschlussuntersuchung

Kurz vor Ende der Therapie haben Sie wie für die Zwischenuntersuchung beschrieben einen weiteren Termin im Anschluss an die Bestrahlung. Sie werden nochmals ausführlich untersucht und erhalten vorläufige Briefe, in denen die durchgeführte Therapie für die mitbehandelnden ärztlichen Kollegen dokumentiert ist. Damit haben Sie erst einmal etwas in der Hand, bis die fertigen Briefe mit der Post verschickt werden.

Abhängig von der jeweiligen Tumorerkrankung erhalten Sie einen Termin für die erste Nachsorgeuntersuchung in unserer Einrichtung bzw. bei den mitbehandelnden Kollegen und Kliniken.