Ernährungsberatung

Bei starkem Gewichtsverlust während der Therapie sowie therapie- oder krankheitsbedingten Ernährungsproblemen vermitteln wir Ihnen im direkten Kontakt Ansprechpartner, die auf eine professionelle Unterstützung für Tumorpatienten spezialisiert sind. Sie kümmern sich auch um die Versorgung mit energiereicher Zusatzernährung sowie um die Pflege und Bestückung von Ernährungssonden oder zentralvenösen Zugängen.

Die Kosten für die Beratung und eventuell notwendiger Präparate werden von der Krankenkasse übernommen.

Auch wenn keine direkten Probleme vorliegen, kann eine persönliche Beratung neue Impulse und Anregungen bringen, denn eine gute Ernährung ist die Basis für unser Wohlbefinden. Die Kosten für eine private Ernährungsberatung müssen in der Regel zunächst selbst getragen werden. Bei Vorliegen einer Tumorerkrankung ist auf Antrag eine teilweise oder vollständige Erstattung der finanziellen Aufwendungen durch die Krankenkasse möglich. Einzelheiten hierzu erfahren Sie beim jeweiligen Ansprechpartner.

Ernährungsberater dürfen wir Ihnen leider nicht direkt vermitteln. Bitte suchen Sie mit der Suchmaschine Ihrer Wahl unter den Stichwörter "Ernährungsberatung, Krebs, Dresden" nach Anbietern im Internet.