Austausch des ersten Bestrahlungsgerätes

19.04.2021 07:17

Baubeginn im Untergeschoss

Sehr geehrte Patientinnen, sehr geehrter Patient,

mit dem heutigen Tag wird unser erstes Bestrahlungsgerät abgebaut und entsorgt. Die Inbetriebnahme des neuen Gerätes wird sich bis Anfang August hinziehen, denn es sind umfangreiche Baumaßnahmen notwendig. Auch die technische Einbindung des Gerätes und die Erfassung der physikalischen Bestrahlungsdaten wird einige Zeit in Anspruch nehmen.

Für Sie, aber auch für unser Team beginnt nun eine herausfordernde Zeit. 

So werden wir täglich bereits 6.00Uhr mit der Behandlung beginnen und Termine bis 22.00Uhr vergeben. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Terminwünsche für die onkologische Bestrahlung nicht mehr in der Flexibilität berücksichtigen können, wie Sie dies sonst von unserer Einrichtung gewöhnt sind. Auch müssen wir bei einem eventuellen Ausfall des verbleibenden Gerätes kurzfristig Terminänderungen vornehmen.

Drücken Sie uns die Daumen, dass wir gemeinsam gut durch diese Zeit kommen. 

Es grüßt Sie herzlich - Ihr Praxisteam.

Zurück