Reha-Sport und speziell auf Senioren abgestimmte Sportarten

Ein verbindendes Motto könnte „Gesundbleiben durch Bewegung“ lauten. So gibt es verschiedene Spielsportarten, Gymnastik, Schwimmen, aber auch Rückenschule und andere Arten spezieller Krankengymnastik. Auch Wandern, Tanzen oder sogar Reiten kommen je nach Konstitution für unsere Patienten in Frage. Sie spüren selbst, was Ihrem Körper gut tut. In jedem Fall sollten Sie vor Beginn eine Beratung durch unser Team bzw. die Partnereinrichtungen wahrnehmen, da in Einzelfällen auch gesundheitliche Gefährdung bestehen kann. Die Hauptsache ist, dass es Spaß macht, Ihrer Gesundheit förderlich ist und regelmäßig betrieben wird.

Die Kosten müssen abhängig vom jeweiligen Anbieter in Mitgliedsbeiträgen oder als Kursgebühr privat getragen werden. Eine teilweise oder vollständige Kostenübernahme durch die Krankenkassen ist auf Antrag für bestimmte Kurse möglich. Einzelheiten hierzu erfahren Sie beim jeweiligen Anbieter.

Leider dürfen wir Ihnen keine direkten Kontakte vermitteln. Bitte nutzen Sie das Internet für eine eigene Recherche.