Tumorzentren

Die Gründung von Tumorzentren verfolgt das Ziel, die Betreuung von Krebspatienten in unserer Region optimal zu koordinieren. Die verschiedenen onkologisch tätigen Fachdisziplinen wie Chirurgie, internistische Onkologie und Strahlentherapie arbeiten eng zusammen nach einheitlich festgelegten Richtlinien. In regelmäßig stattfindende Tumorkonferenzen werden die möglichen Therapieoptionen für eine bestimmte Tumorerkrankung interdisziplinär diskutiert. Auch in der Nachsorge werden die Patienten gemeinsam weiter betreut.

In so genannten Audits werden die organisatorischen und medizinischen Prozesse jedes Zentrums durch externe Prüfer evaluiert. Hierbei wird auch kontrolliert, dass eine bestimmte Mindestanzahl von Patienten je Tumordiagnose behandelt wird. Weiterhin müssen Kennzahlen hinsichtlich der erreichten Therapieergebnisse erfüllt werden. Damit wird angestrebt, dass auch eine entsprechende Erfahrung für die Behandlung bestimmter Erkrankungen in den teilnehmenden Einrichtungen vorhanden ist.

Unsere Einrichtung ist aktuell Mitglied folgender Tumorzentren:

Brustzentrum Dresden
Partnereinrichtungen: Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt, Städtisches Krankenhaus Dresden Neustadt
Zertifiziert seit: 2006, Audit: jährlich

Prostatakrebszentrum Dresden-Friedrichstadt
Partnereinrichtungen: Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt
Zertifiziert seit: 2009, Audit: jährlich

Darmkrebszentrum Dresden-Friedrichstadt
Partnereinrichtungen: Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt
Zertifiziert seit: 2011, Audit: jährlich

Regionales Brustzentrum
Partnereinrichtungen: Universitätsklinikum CGC Dresden, Diakonissenkrankenhaus Dresden, Krankenhaus St. Josephstift Dresden, Elblandkliniken Standort Radebeul
Zertifiziert seit: 2005, Audit: jährlich

Brustzentrum Freital – Pirna
Partnereinrichtungen: Rhön Klinikum AG Weißeritztal-Kliniken Freital, Rhön Klinikum AG Klinikum Pirna
Zertifiziert seit: 2007, Audit: jährlich

Darmzentrum Weißeritzkreis
Partnereinrichtungen: Rhön Klinikum AG Weißeritztal-Kliniken Freital
Zertifiziert seit: 2008, Audit: jährlich

Darmkrebs- und Pankreaszentrum am Diakonissenkrankenhaus Dresden
Partnereinrichtungen: Diakonissenkrankenhaus Dresden
Zertifiziert seit: 2011, Audit: jährlich

Prostatakarzinomzentrum am Diakonissenkrankenhaus Dresden
Partnereinrichtungen: Diakonissenkrankenhaus Dresden
Zertifiziert seit: 2013, Audit: jährlich

Gynäkologisches Zentrum am Elblandklinikum Riesa
Partnereinrichtungen: Elblandklinikum Riesa
Zertifiziert seit: 2012, Audit: jährlich

Darmkrebszentrum Krankenhaus St. Joseph-Stift Dresden
Partnereinrichtungen: Krankenhaus St. Josephstift Dresden
Zertifizierung: 2013 geplant